Ältere Nachrichten
Der fünfte Transruinaulta und der 17. Transviamala locken am Wochenende mehr als 2000 Startende aus exakt zehn Ländern nach Graubünden. Beide Schluchtenläufe sind ausgebucht.
Das Fotomuseum Winterthur feiert sein 25-jähriges Bestehen Generation Genügsam Tour zum Jubiläum: Radiomoderator führt durch Pfarrkirche
Ende September sorgten ein Erdbeben und ein Tsunami auf der indonesischen Insel Sulawesi für grossen Schaden. Der Bündner Flisch Jörimann war für die Direktion für Entwicklung und Zusammenarbeit vor Ort. Und staunte, wie optimistisch die Indonesier nach vorne blicken – trotz schweren Verlusten.
Hessen-Wahl: Grün-Rot-Rot - Alternative oder Katastrophe? Eine Frau, die ihr Leben hingab, um anderen Menschen zu helfen Ebola-Epidemie: Kein weltweiter Notfall, aber längst nicht unter Kontrolle
Zum zweiten Mal reüssierte Mountainbiker Fadri Barandun in der Jahreswertung der Rennserie Bikeclassics über die Mittelstrecke. Nun will der 20-jährige Engadiner den Wechsel auf die Langdistanz orchestrieren.
Die Schweizer Gletscher sind im vergangenen Sommer um 2,5 Prozent zurückgegangen. Um die Bündner Gletscher stehe es gar noch schlechter, sagt Glaziologe Matthias Huss.
Analyse: Langsames Wachstum, schwache Währung – Chinas Wirtschaft vor dem Wandel Frei nach dem Credo: Kassieren und schweigen Kantonstierarzt: «Der Mensch ist das Problem, nicht der Hund»
Graubünden Ferien bewirbt aktuell die zehn schönsten bekannten und unbekannten Fotosujets im Kanton Graubünden. In der heutigen Zeit von Influencern und Bloggern können sich solche Hotspots schnell rumsprechen. Besteht die Gefahr eines Touristenauflaufs?
In Graubünden leben mindestens 644 Steuersünder Dritter Jungwolf in Graubünden tot Grossraubtiere: Zweites Wolfsrudel in Graubünden denkbar
St. Moritz hat drei von vier Gemeindevorstände gewählt. Reto Matossi (GdU), Michale Pfäffli (FDP) und Regula Degiacomi (FDP) wurden bereits im ersten Wahlgang gewählt. Der zweite Wahlgang findet in zwei Wochen statt.
Prinzessin Ekaterina von Hannover ist zum zweiten Mal schwanger Polo-Weltstar kommt nach St. Moritz Prinzessin Ekaterina von Hannover zum zweiten Mal schwanger
Am Samstagvormittag ist es in Davos Dorf zu einer Kollision zwischen einem Auto und einem Fahrrad gekommen. Der Fahrradfahrer musste mit schweren Verletzungen mit der Rega ins Kantonsspital gebracht werden.
Zwei Verletzte bei Verkehrsunfall - Zeugenaufruf Zwei Schwerverletzte bei Frontalaufprall nach Überholmanöver Unfall im Vogtlandkreis: Vier Menschen schwer verletzt

Create Account



Log In Your Account