• Nouveau En 40 dernières minutes
  • Ältere Nachrichten
    Mit Lugano qualifiziert sich nach Bern und Zug der dritte Schweizer Klub für die Achtelfinals der Champions Hockey League. Die Tessiner gewinnen das letzte Gruppenspiel auswärts bei JYP Jyväskylä 1:0.
    Der ZSC und Lugano qualifizieren sich für die Achtelfinals Lugano schafft ein Eishockey-Märchen Champions Hockey League: Lugano schafft ein Eishockey-Märchen
    Nach dem 2:1-Erfolg in Island spielt die Schweiz in der Nations League gegen Belgien um den Gruppensieg. Es sind die ersten Schritte nach einer turbulenten WM in Russland, die mit dem Einzug in den Achtelfinal durchzogen geendet hatte.
    Streaming, Fussball und Konkurrenz – Badener Kinosessel bleiben leer Kanada: Kiffen mit staatlichem Qualitätssiegel Zahl der Todesopfer steigt auf 30
    Kaum ist Captain Elias Bianchi wegen einer Bänderverletzung am rechten Knöchel ins Kader von Ambri-Piotta zurückgekehrt, muss er erneut pausieren.
    Dustin Jeffrey für Lausanne wieder einsatzfähig Ambris Bianchi erneut verletzt Ambris Elias Bianchi erneut verletzt +++ Angelique Kerber trennt sich von Trianer
    Joachim Löw schläft schlecht. Die nächtliche Unruhe hat aber nichts mit möglicher Abstiegsangst oder enormem Druck vor einem der wichtigsten Spiele seiner Karriere als Bundestrainer zu tun - der 58-Jährige wird seit Tagen von einer Erkältung geplagt. Vor seinem «Endspiel» in der Nations League am Dienstag in Paris bei Weltmeister
    Alle Zahlen, alle Angstgegner: Löws 169 Länderspiele entschlüsselt Analyse: 3 Gründe warum Jogi Löw auch nach der Niederlage gegen Frankreich Bundestrainer bleibt Deutschland steht vor dem Abstieg
    Der achtfache Olympia-Sieger Usain Bolt startet erfolgreich in seine Karriere als Fussballer. Nun möchte ihn der der FC La Valetta aus Malta nach Europa locken.
    Wie geht es nach der Abwahl von Pfarrer Siebenmann weiter? Ausgerechnet gegen Eintracht - Barkok vor Saison-Debüt Sport-Tagesticker: Kickt Sprinter Usain Bolt bald in Europa?
    Eine kenianische Auswahl von Eishockey-Spieler wurden nach Kanada eingeladen, um endlich mal gegen andere Mannschaften spielen zu können. Dabei erlebten die afrikanischen Eishockey-Freaks eine Überraschung der unglaublichen Sorte.
    Polizei jagt Moped-Mann in schwarz - Perversling zeigt Jungen (12) sein Glied Schweizer zittern sich zum Sieg – Petkovics Umstellung zeigt trotzdem Wirkung Landtagswahl in Bayern : München, die grüne Weltstadt
    Gute News gabs gestern beim EHC Olten an der Verletzungsfront. Der Kanadier Bryce Gervais hat sich im Spiel gegen Langenthal (2:1 nach Penaltyschiessen) nicht schlimmer an der Hand verletzt. Damit fällt er sicher nicht längerfristig aus.
    Er verwandelt Gift in Medizin Seehofer-PK: Gut gelauntes Spiel auf Zeit Im Interimsquartier: Mit Filzstift auf die digitale Tafel

    Create Account



    Log In Your Account