• Dans les 2 dernières heures
  • M. R. wartet seit Wochen auf seinen Lohn. Statt eines klärenden Gesprächs bei seiner ehemaligen Arbeitsstelle erwartete ihn ein Schlag ins Gesicht. Die Firma weist die Vorwürfe von sich.
    Ärger beim Shoppen - Darf der Verkäufer mir einfach nichts verkaufen? 
    Börsenvorschau - Anlegern bläst Wind weiter ins Gesicht 
    Schauspieler Friedel: Auch Künstler müssen Gesicht zeigen 

    Ältere Nachrichten
    Über 300 Freisinnige haben Ständeratspräsidentin Karin Keller-Sutter in Wil einstimmig für den Bundesrat nominiert. Die verschiedenen Redner waren sich einig: Die Ostschweiz muss wieder im Bundesrat vertreten sein.
    Karin Keller-Sutter ufficialmente in corsa per il Consiglio federale 
    Succession Schneider-Ammann: Keller-Sutter adoubée par le PLR saint-gallois 
    Keller-Sutter offiziell nominiert - Tages-Anzeiger Online 

    Über 300 Freisinnige haben Ständeratspräsidentin Karin Keller-Sutter in Wil einstimmig für den Bundesrat nominiert. Die verschiedenen Redner waren sich einig: Die Ostschweiz muss wieder im Bundesrat vertreten sein.
    Karin Keller-Sutter ufficialmente in corsa per il Consiglio federale 
    Succession Schneider-Ammann: Keller-Sutter adoubée par le PLR saint-gallois 
    Keller-Sutter offiziell nominiert - Tages-Anzeiger Online 

    Nach dem Zweiten Weltkrieg wurden auch in der Ostschweiz Hochstammbäume im grossen Stil gefällt. Es seien «Verlustbäume», da der Obstmarkt gesättigt war. Kritik an der Aktion kam erst ziemlich spät auf.
    Parlamentswahlen in Afghanistan 
    Cleverer HC Thurgau klaut in Visp einen Punkt 
    Eine halbe Kiste 

    Im November 2018 legten im landesweiten Streik auch die Arbeiter in Rorschach am Bodensee die Arbeit nieder.
    Witzweg-Erfinder erzählt Geschichten im Würth-Haus Rorschach 
    Rorschach-Heiden-Bergbahn (RHB) steht zwei Wochen still 


    Create Account



    Log In Your Account