• Nouveau En 15 dernières minutes
  • Gut 600.000 US-Dollar hat ein Käufer bei einer Auktion für einen Mondmeteoriten bezahlt. Das "Mondpuzzle" genannte Gestein besteht nach Angaben des Auktionshauses "RR Auction" aus sechs Einzelteilen, die zusammen fast 5,5 Kilogramm wiegen. Es muss durch den Einschlag eines anderen Gesteinsbrockens von der Oberfläche des Mondes abgesprengt worden sein, die
    an der Spitze der US-Army - Erste Frau hat das Kommando über 776 000 Soldaten 
    News des Tages: Teil des Mondes für mehr als 600.000 Dollar versteigert 
    Mondgestein versteigert: Meteorit bringt mehr als 600.000 Dollar ein 

    Die türkische Regierung hat eine vollständige Klärung zum Tod des Journalisten Jamal Khashoggi versprochen. «Die Türkei wird alles enthüllen, was hier vorgefallen ist», sagte der Sprecher der Regierungspartei AKP am Samstag laut Nachrichtenagentur Anadolu.
    Khashoggi: Türkische Regierungspartei verspricht Aufklärung 
    Saudiarabien bestätigt Tötung Khashoggis 
    Fall Khashoggi: Türkei weitet Ermittlungen aus 

  • Nouveau En 40 dernières minutes
  • Nouveau En 45 dernières minutes
  • Ein Deutscher hat seine kanadische Frau in Kanada mit einer Schaufel erschlagen, einbetoniert und den Mord auf diese Weise fast ein Jahr geheim gehalten. Der 45-Jährige bekannte sich am Donnerstag vor Gericht schuldig. Die damals 40-Jährige war im Jahr 2014 verschwunden.
    Kanada: Deutscher ermordet seine Frau und betoniert sie ein 
    Streit um Telefonrechnung eskaliert: Deutscher soll seine Frau erschlagen und dann einbetoniert haben 
    Mann darf nicht in Kneipe und springt aus Wut in Glasscheibe 

  • Nouveautés Dernière Heure
  • Die türkische Regierungspartei hat auf das Eingeständnis der Saudis im Fall Khashoggi reagiert. Trump findet Erklärung aus Riad glaubwürdig – seine Freunde im Kongress nicht.
    «Alle Beweise werden bald veröffentlicht» 
    «Alle Beweise werden bald veröffentlicht werden» 
    Audiobänder im Fall Khashoggi: Türkei will Beweise vorerst zurückhalten 

    Zehntausende Taiwanesen haben gegen den Druck der kommunistischen Führung in Peking und für eine formelle Unabhängigkeitserklärung demonstriert. Bei der Kundgebung in Taipeh stand auf Bannern «Sag Nein zu China» oder «Keine Schikane mehr».
    Zehntausende demonstrieren in Taiwan für Unabhängigkeit 
    A Taïwan, des dizaines de milliers d'indépendantistes dans la rue 
    Des dizaines de milliers d'indépendantistes manifestent à Taïwan 

    Während der Dollar bis zuletzt gegenüber dem Euro an Wert gewann, warnt ein Währungsexperte, dass die "Greenbacks" in den nächsten Jahren enorme Wertverluste verzeichnen könnten. Bis 2024 könnte der US-Dollar gegenüber dem Euro 41 Prozent zurückfallen.
    Bei Gerry Weber zeichnet sich weiterer massiver Stellenabbau ab 
    Devisen: Eurokurs um 1,15 US-Dollar - Dollar in der Nacht mit Parität zu Franken 
    Stellvertretender BoE-Gouverneur warnt vor Abwertung des Pfund bei hartem Brexit 

  • Dans les 2 dernières heures
  • Wegen organisatorischer Schwierigkeiten muss die Parlamentswahl in Afghanistan verlängert werden. Wie die Sprecherin der Unabhängigen Wahlkommission, Schaima Surusch, am Samstag sagte, sollen Wahllokale, die die für die Abstimmung nötigen Materialien erst am Vormittag erhalten hatten, am Abend vier Stunden länger geöffnet bleiben. Wahllokale, die erst nach 13.00 Uhr Ortszeit beliefert
    Wahl in Afghanistan: Angriffe und Chaos – Wahlhelfer bedroht 
    Attacken durch Taliban: Tote nach Angriffen und Chaos bei Wahl in Afghanistan 
    Afghanistan: Tote nach Taliban-Angriffen und Chaos bei Wahl 

    Mit dem Geheimdienstgeneral Ahmad bin Hassan Asiri hat die saudische Führung einen engen Vertrauten des Kronprinzen Mohammed bin Salman entlassen. Er wäre der perfekte Sündenbock im Fall Khashoggi.
    Fall Khashoggi: Massive Zweifel an den Todesumständen 
    Tod Khashoggis: "Die Indizien sprechen für kaltblütigen Mord" 
    AKP sieht spätes saudisches Eingeständnis als «Schande» 


    Create Account



    Log In Your Account