Tesla-Fans zu Elon Musk: "Hör bitte auf zu twittern"

By finanzen
2018.10.12. 18:23
19
(Vote: 0)

Elon Musk und Social Media



Der Tesla-CEO Elon Musk scheint aus dem Urteil der Securities and Exchange Commission (SEC) nichts gelernt zu haben. Trotz Anklage wegen Wertpapierbetrugs seitens der US-Börsenaufsicht und einem glimpflichen...



finanzen - Tesla-Fans zu Elon Musk: "Hör bitte auf zu twittern"
Ältere artikel
Ältere Nachrichten
Die Anteilsscheine des Elektroautopioniers Tesla sind von ihrem diesjährigen Hoch bei 387,31 US-Dollar, welches am 8. August markiert wurde, nun schon wieder mehr als 30 Prozent entfernt. Anleger, die zu diesem Kurs die Anteilsscheine des Konzerns kauften, weil sie damit rechneten, dass sie im Falle des von...
Die TV-Bilder zeigen: Ein Freispruch von Chris Baltisberger ist vertretbar 
Banken im Immo-Kredit-Check - So kann ich meine Zinsen halbieren 
Rookie-Check der Quarterbacks - Cardinals Rosen zahlt mächtig Lehrgeld 

Elon Musk will Elektroautos massentauglich machen. Doch bisher sind seine Autos alles andere als erschwinglich für jedermann. Nun hat Musk eine neue Version des Model 3 angekündigt, das zumindest etwas günstiger ist.
Mort de Khashoggi: la version de Ryad divise 
Tesla China-Konkurrenz im Check: BYD, NIO oder Geely - wer kann dem Musk-Konzern gefährlich werden? 
E-Autohersteller: Teslas Model 3 ist nun billiger – aber immer noch teurer als versprochen 

Morgen auf dem Betzenberg kann sich Uerdingen (14 Uhr) die Tabellenspitze der 3. Liga zurück erobern. Dabei erstaunliche 2000 KFC-Fans.Foto: picture alliance / Norbert Schmi
Christoph Daums Haarprobe sorgt für einen der grössten Bundesliga-Skandale 
Deutschland-Trend - Bundestrainer Löw spaltet deutsche Fußball-Fans 
Geiseldrama-Einsatzleiter - »Das SEK musste blind stürmen 

Weniger Zucker, Fett, Salz: Landwirtschaftsministerin Klöckner verlangt gesündere Lebensmittel von der Industrie. Verbraucherschützer halten die Vereinbarungen für einen Witz.
Streich gegen Streich? - Serien-Knacker Hertha 
Ein Exekutivamt ist kein Job 
Bitte keine breiteren Strassen – Gemeinde soll für Verkehr unattraktiv bleiben 

Eine Schnapsidee oder ein Milliardengeschäft? Tesla-Chef Elon Musk (47) plant offenbar, seinen eigenen Tequilla – pardon, «Teslaquila» auf den Markt zu bringen. Beispiele zeigen, dass sich sein Aprilscherz zu einem Coup entwickeln könnte.
Dicke Luft bei der Kantonalkirche 
Bald Nord-Mazedonien: Mazedonisches Parlament leitet Änderung des Staatsnamens ein 
Mazedoniens Parlament leitet Änderung des Staatsnamens ein 

Create Account



Log In Your Account